Mar
04
2017
Neusorg/Regensburg. (hkö) Die Neusorger Soldaten- und Reservistenkameradschaft vertreten durch Vorsitzenden Norbert Schwarz, Alois Würstl und Josef Veigl durfte eine hohe Auszeichnung im „Antonius Festsaal“ in Regensburg entgegennehmen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde die Kameradschaft für besondere Verdienste und Leistungen für die alljährlich durchgeführte Kriegsgräbersammlung vom Volksbund „Deutsche Kriegsgräber- Fürsorge“ mit der Ehrenurkunde uns der Anerkennungsmedaille, in Silber ausgezeichnet. Aus den Händen vom Bezirksvorsitzenden Oberpfalz, des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Herrn Regierungspräsident a. D. Doktor Wolfgang Kunert durfte Vorsitzender Nobert Schwarz die Auszeichnung in Empfang nehmen. 

Vorsitzender Norbert Schwarz bedankte sich für diese Auszeichnung und brachte zum Ausdruck, dass diese Ehre auf unsere Sammler, aber auch auf unsere Mitbürger von Neusorg zurückzuführen ist. Ohne die Spendenbereitschaft der Neusorger Bürger könnten diese Ergebnisse nicht erreicht werden. Auch den freiwilligen Sammlern dankte Vorsitzender Norbert Schwarz  für ihren vorbildlichen und langjährigen Einsatz. 
 

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Anmeldung

Reservisten bei der Luftwaffe

Reservisten im Heer

Reservisten bei der Marine

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.