Mar
31
2023
Zahlreiche Mitglieder zeichnete die Soldaten- und Reservistenkameradschaft (SRK) Neusorg am Samstagabend in der Jahreshauptversammlung für ihre langjährige Mitgliedschaft aus. Eine besondere Anerkennung wurde Ehrenvorsitzendem Norbert Schwarz zuteil: Kreisvorsitzender Thomas Semba überreichte ihm für seine herausragenden Verdienste um die SRK Neusorg das Große Verdienstkreuz am Bande sowie eine Krawatte mit goldenem SRK-Emblem.

In diesem Zusammenhang erinnerte Vorsitzender Alois Würstl daran, dass Schwarz beim Festabend der Gemeinde Neusorg für seine Leistungen um die SRK Neusorg auch die Ehrennadel der Kommune entgegennehmen durfte.

Mit dem Verdienstkreuz des Bayerischen Soldatenbundes Erster Klasse wurde für seine langjährigen Leistungen um die SRK Neusorg Karl Braun belohnt.

Für ein halbes Jahrhundert Treue zum Verein überreichten der Kreisvorsitzende, Bürgermeister Peter König sowie die Ortsvorsitzenden Alois Würstl und Erik Müller Urkunden und Treuenadeln an Willi Drechsler, Ottmar Heindl, Dieter König, Werner Röß, Reinhard Schöffel und Alois Würstl. Ehrennadeln und Urkunden für vier Jahrzehnte Mitgliedschaft in der SRK nahmen Eduard Bäuml, Hans Englmann, Helmut Kahl, Siegfried König, Gerhardt Kormann, Peter Lautenbacher und Josef Legath in Empfang.

Auch Klaus Müller, Karl-Heinz Neupert, Johann und Peter Prechtl, Richard Reger, Alfred Wegmann und Ludwig Wihrl wurden mit diesen Auszeichnungen bedacht. Für ein Vierteljahrhundert Mitgliedschaft erhielten Stefan Binner, Christian und Florian Heinl, Ingo Ring, Jan Schrödel und Norbert Schwarz je eine Urkunde und eine Treuenadel.

SRK Nsg 25 Jahre Mitglied
 

Nächste Termine

30 Mai
Fronleichnam in Neusorg
Datum 30.05.2024 08:30 - 12:00

Anmeldung

Reservisten bei der Luftwaffe

Reservisten im Heer

Reservisten bei der Marine

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.